Zum Inhalt springen

Angebote

"Aus der Sehnsucht" von Martin Gutl

Aus der Sehnsucht

Aus der Sehnsucht der Raupe,

als Schmetterling

ihre Flügel ausbreiten zu dürfen,

aus der Sehnsucht

des Vogels im Käfig,

im Urwald von Ast zu Ast

zu hüpfen,

aus der Sehnsucht der Eisdecke,

als Welle tanzen zu dürfen,

aus der Sehnsucht der erloschenen Sterne,

noch einmal leuchten zu dürfen,

aus der Sehnsucht der Blinden,

sehen zu können,

aus der Sehnsucht der Verfolgten,

Frieden zu finden,

nur aus Sehnsucht,

ist das Weltall aufgebaut.

                                                 Martin Gutl

11_Juni_Schwarzwald_045.JPG
© Bildrechte: Schulpastorales Zentrum Holzkirchen (M. Fraundorfer-Winderl)